5A Wellington Street, Rose Hill, Mauritius | +23052515415

Je nach Region ist das Wasser mehr oder minder stark belastet mit :

  • Parasiten
  • Nitrate, Pestizide, Herbizide
  • Chlor
  • Schwermetalle
  • Chemische Substanzen, Medikamentenrückstände, Radon

Parasiten , Bakterien, Viren

Diese sind Mikroorganismen wie Cryptosporidium und Giardia, die oft von tierischen oder menschlichen Ursprungs, übermittelt durch die orale Route fäkale

Nitraten, Pestiziden, Herbiziden

Können das zentrale Nervensystem stark schädigen Leberschädlichkeit

Chlor

Chlor und seine organischen Bestandteile, vor allem Trichloromethan, das zu Nervenschädigungen und Störungen des Metabolismus führen kann

Schwermetalle

Blei, Kupfer, Aluminium, Quecksilber usw.

Chemische Substanzen, Medikamentenrückstände

zum Beispiel Bisphenol A und Östradiol : können hormonelle Störungen hervorrufen, Radon ist radioaktiv.