5A Wellington Street, Rose Hill, Mauritius | +23052515415

Die Lösung CARTIS® O2PRO

ist eine sehr leistungsstarke Filterproduktreihe, die Chlor und Schadstoffe beseitigt, die versehentlich im Leitungswasser enthalten sein können.
Mit einer Lebensdauer von 8 Jahren für optimalen Komfort im Alltag. Die Modelle CARTIS® O2PRO passen sich ungeachtet der Unterkunft und der Konsumgewohnheiten jedem Bedarf an.

Mit seiner Produktreihe O2PRO verwaltet CARTIS® bei konstantem Wasserdurchsatz alle Wasseranschlüsse eines Haushalts (3 bis mehr als 10 Anschlüsse).

Für die Dimensionierung des Systems erfasste Wasseranschlüsse :
  • Duschen
  • Badewannen
  • Wasserhähne
  • Außenwasseranschlüsse
Nicht berücksichtigte Wasseranschlüsse :
  • Toilettenspülung
  • Jacuzzi
  • Swimmingpool
  • Garten (Bewässerung)
  • Waschmaschinenanschluss

Einzelheiten zur 8-Jahres-Garantie von CARTIS®


* Das System O2PRO (Behälter und Filterkartusche) wird ab dem Zeitpunkt der Inbetriebnahme der Installation für einen Zeitraum von 4 Jahren garantiert. Die Garantiezeit von O2PRO wird bei der Installation einer Gegenstromwäsche und eines Vorfilters von CARTIS® auf 8 Jahre erweitert. Der Vorfilter verfügt über eine Herstellergarantie von 2 Jahren mit Ausnahme der Verbrauchsmaterialien. Diese Garantien werden für Privathaushalte unter Einhaltung der Dimensionierung und für einen Anschluss an das Leitungswassersystem entsprechend den europäischen Normen gegeben.


O2PRO 100 O2PRO 200 O2PRO 400 O2PRO 600 O2PRO 800
Gesamthöhe 242 mm 250 mm 310 mm 370 mm 370 mm
Gesamtbreite 175 mm 202 mm 230 mm 270 mm 270 mm
Durchmesser 115 mm 140 mm 169 mm 204 mm 204 mm
Tiefe 198 mm 205 mm 237 mm 285 mm 285 mm
Gewicht 4 kg 6 kg 10 kg 12 kg 13 kg
Auslass 20/27 20/27 20/27 26/34 26/34
Mediummenge 1 Liter 2 Liter 4 Liter 6 Liter 8 Liter
Kapazität 1 m3/h 2 m3/h 4 m3/h 6 m3/h 8 m3/h
Tank Inox 304L
Dichtung O-Ring ø4mm O-Ring ø5mm
Verschraubung Inox 316L / TBHC M8 / Hutmuttern

Das Kompakte Modul O2PRO

Wie funktioniert das eigentlich ?

Die Herstellung der kompakten Module O2PRO basiert auf einem Verfahren, das sich die Nanotechnologien zunutze macht, die bei mit kaltem Plasma behandelter Aktivkohle zum Einsatz kommen.

Die Plasmabehandlung

Wenngleich die Rolle von Aktivkohle für die Wasserfilterung seit Langem bekannt ist, erfordern doch die Grenzen dieses Systems ein regelmäßiges Auswechseln der Kartuschen. Dank der Plasmabehandlung werden die mikroporösen Kohlefasern mit reinem Silbermetall metallisiert (N6 = 99,9999%). Diese Operation wird in einem Plasmaofen mit kaltem Plasma (10 000°°C) durchgeführt, so dass starke kovalente Bindungen entstehen.

Die so behandelte Aktivkohle ist nicht allein in der Lage, Chlor und andere Schadstoffe zu binden, sondern entwickelt nunmehr auch eine stark antibakterielle und pilztötende Wirkung mit einem Residualeffekt, so dass nebenbei auch Kalkablagerungen verhindert werden.
Dieses mit dem Forschungsinstitut CNRS entwickelte Verfahren hat die Unterstützung der französischen Organisation für die Nutzbarmachung von Forschungsergebnissen ANVAR erhalten, die innovative Verfahren auszeichnet.

  • Das kompakte Modul O2PRO besteht aus einer Diffusorabdeckung, einem Hauptreaktorkörper und einem Pulverbehälter "Charbon CARTIS®".
  • Das kompakte Modul O2PRO wird vollständig aus lebensmittelgeeignetem Edelstahl hergestellt, um für den menschlichen Verzehr geeignet zu sein.
  • Die Inbetriebnahme des kompakten Moduls O2PRO ist einfach und bedarf keines Stromanschlusses. Für höhere Durchsätze von 8m3/Std. können die Module im Rack installiert werden.

Für weitere Informationen

Laden Sie die CARTIS® O2PRO Bereich Präsentationsfolie